Darf ich mich vorstellen?
Ich heiße Antje, bin Jahrgang 1985 und seit dem Jahr 2000, als ich TdV in Stuttgart das erste Mal gesehen habe, ein großer "Tanz der Vampire"-Fan. Wo andere Mädchen in meinem Alter Konzerte von Take That oder den Backstreet Boys besucht haben, verbrachte ich zusammen mit anderen Musical-Fans fröhliche Abende an der Stuttgarter Stage-Door auf Autogrammjagd und dekorierte mein Zimmer mit Vampirpostern von Kevin Tarte. In der Schule hatte ich das Glück, in einer Informatik-AG etwas HTML und Grundlagen des Web-Designs zu erlernen. Seitdem ist das Herumbasteln an Websites eines meiner Hobbies und natürlich habe ich das sehr schnell mit meiner TdV-Leidenschaft kombiniert. Seither gibt es diese Seite. Anfänglich noch auf kostenlosen Servern für Web-Anfänger gehostet (krolockfan.de.vu usw.), habe ich die Seite immer weiter ausgebaut und "dekoriert" und über Zuschriften und andere Fan-Seiten wunderbare Menschen kennenlernen dürfen. Während meines Biologiestudiums habe ich mich deutlich weniger um die Seite kümmern können, hatte aber im Sommer 2016 nochmal einen Motivationsschub und habe ein neues, moderneres Design für die Seite entworfen, das ich dann über mehrere Jahre "so nebenbei" mit Inhalt gefüllt habe. Hier hatte ich einiges nachzuarbeiten, da es inzwischen eine TdV-Inszenierungen nach der anderen auf der ganzen Welt gegeben hat. Besonders wichtig war mir dabei, alles mit Quellenangaben zu versehen, um meine "Sammlung" von Informationen, Bildern etc. auf ein neues Niveau zu heben (daher habe ich auch nicht alles von der alten Seite auf die neue übertragen). Das Ergebnis seht ihr vor euch, ich hoffe sehr, die Seite gefällt :-). Natürlich bin ich noch lange nicht fertig, besonders bei den "Inszenierungen" muss noch viiiiiel mehr Inhalt eingebunden werden, aber 2020 wollte ich das neue Design endlich ins Internet stellen. Außerdem habe ich momentan wieder so viel Spaß am Recherchieren und Einpflegen, dass da noch einiges kommen wird.



Ein altes Foto aus meiner
aktivsten Zeit als TdV-Fan,
aufgenommen vor der
Stuttgarter Stage-Door.

Einige kennen es noch:
das alte Design bis Anfang 2020


Wenn euch die Seite gefällt, würde ich mich sehr über einen Gästebucheintrag freuen. Ich mache auf jeden Fall weiter und wünsche allen TdV-Fans da draußen ein düsterfröhliches
CARPE NOCTEM!

Eure





55244 Besucher seit Januar 2020